PlayStation Home Version 1.50 vorgestellt mit aufregenden Updates

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Sony hat gestern während der GDC den PlayStation Home Client 1.50 vorgestellt, der noch in diesem Frühjahr erscheinen wird.

Das Update bringt eine Reihe von neuen Technologien und Werkzeugen, welche die Erfahrungen mit Echtzeit-Multiplayer, Physik-Effekten, realistischere Grafiken und Animationen verbessert. Das Ziel vor Augen sind noch hochwertigere Spiele zu entwickeln. Mit der überarbeiteten Physik-Engine können Entwickler mehr Kontrolle über Physik Elemente, Grafiken, Rendering und Animationen erlangen, die zu einer realistischeren und komplexeren Spiel-Erfahrungen führen.

Der PlayStation Home Client wird die bisher größten Änderungen mit sich bringen, welche die PlayStation Home Plattform enorm erweitern, von Ego-Shootern in Echtzeit-, über Peer-to-Peer-Multiplayer bis hin zu Kart-Rennen. Auch bessere Grafiken und eine bessere Framerate wird damit möglich sein.

Ein Ergebnis daraus wird Sodium 2 von Lockwood Publishing sein. Ein ersten Einblick dazu bietet der folgende Trailer. Weiterhin bestätigte Sony auch, dass PlayStation Home inzwischen über 19 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

Quelle: PlayStation Blog

[asa]B002NSME5G[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments