PlayStation Music mit Spotify angekündigt

Sony kündigte heute einen neuen Service namens PlayStation Music an, für den man unter anderem Spotify als ersten Partner vorgestellt hat.

Der neue digitale Musik-Service startet in Kürze in 41 Ländern und verbindet das PlayStation Network mit Services wie Spotify, sodass ihr euch mit eurem PSN Account oder der bestehenden Spotify ID dort anmelden könnt. Spotify lässt sich dann zum Beispiel auch nutzen, während ihr gerade spielt, sowie wird man weitere Features vorstellen, je näher der Launch von PlayStation Music rückt.

PlayStation Music ist für die Plattformen PlayStation 4, PS3, sowie Xperia Geräten bestätigt. Die PS Vita scheint diesmal leer auszugehen.

Gleichzeitig gab Sony bekannt, dass PlayStation Music den bisherigen Service Music Unlimited ersetzen wird und dessen Dienste am 29. März 2015 enden. Dafür dürfen alle bestehenden Nutzer von Music Unlimited den letzten Monat kostenlos nutzen.

[asa]B00GWUSG8U[/asa]