PlayStation Now wird günstiger, neue Spiele verfügbar

Sony senkt den Preis für ihren Cloud-Gaming-Service PlayStation Now und veröffentlichte heute zudem eine Reihe neuer Spiele. Ab sofort kostet der Dienst monatlich nur noch 14,99 EUR (zuvor 16,99 EUR).

PlayStation Now erweitert stetig das umfangreiche Portfolio beliebter PS3- und PS4-Titel, die ohne notwendigen Download jederzeit auf die eigene Konsole gestreamt werden können.

Mit der aktuellen Erweiterung des Spielekatalogs können sich die Spieler ab sofort auf beliebte Titel wie Fallout: New Vegas und NBA 2K16freuen.

Die Übersicht der Neuheiten

  • Fallout: New Vegas
  • NBA 2K16
  • Disgaea 5: Alliance of Vengeance
  • Tricky Towers
  • Divinity Original Sin – Enhanced Edition
  • Pix the Cat
  • Guilty Gear XRD -Revelator-
  • OlliOlli2: Welcome to Olliwood
  • The Bug Butcher

Zu den Highlights der verfügbaren Spiele seit dem Start zählen zudem Exklusivtitel wie The Last of Us, Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves, Uncharted 3: Drake’s Deception oder Killzone Shadow Fall, Blockbuster-Hits wie Red Dead Redemption, Batman: Arkham City, WWE 2K16und Familientitel wie Lego Movie Videogame, Lego Harry Potter: die Jahre 1-4 oder Tearaway Unfolded.

Insgesamt umfasst das Angebot inzwischen über 500 Titel, die zum monatlichen Abonnement von 14,99 Euro gespielt werden können. Wer gänzlich neu bei PlayStation Plus ist, kann den Service nach wie kostenlos für eine Woche ausprobieren.