PlayStation VR – Offizielle Infos & Spezifikationen von Sony

Mit der Enthüllung des finalen Namens ‚PlayStation VR‘, das zuvor als Project Morpheus kommuniziert wurde, hat Sony heute noch einmal alle wichtigen Infos zum eigenen VR-Headset zusammengetragen.

PlayStation VR hat seit ihrer ersten Ankündigung im März 2014 für reichlich Aufregung unter Usern und Entwicklern gesorgt. Hinter dem Namen PlayStation VR verbirgt sich ein einzigartiges VR-System, das in Verbindung mit der PS4 und der PlayStation Camera eine Vielzahl verschiedenster Spielmöglichkeiten bietet.

„Der Name ‘PlayStation VR’ steht nicht nur für ein völlig neues Spielerlebnis aus dem Hause PlayStation, das dem Spieler das Gefühl gibt, physisch in der virtuellen Welt eines Spiels anwesend zu sein, sondern drückt auch die Hoffnung aus, dass unsere User in diesem fantastischen Erlebnis eine gewisse Vertrautheit spüren.” erklärt Masayasu Ito, Executive Vice President, President PS Product Business und Vice President Software Design. “Wir werden die Hardware noch an einigen Stellen verfeinern und gleichzeitig mit Drittherstellern und Publishern sowie SCE Worldwide Studios an spannenden Inhalten arbeiten, die nur in der VR möglich sind.”

Sobald der Spieler das VR-Headset aufsetzt, erscheint direkt vor seinen Augen eine beeindruckende virtuelle Welt. Dreht der Spieler seinen Kopf, dreht sich auch das Bild dieser Welt auf natürliche und intuitive Weise in Echtzeit mit. Mittels einer 3D-Audio-Technologie, die von SCE exklusiv für das System entwickelt wurde, bewegen sich auch die Geräusche entsprechend der Blickrichtung in Echtzeit durch den virtuellen 360°-Raum. Zudem kann der Spieler mit dem PlayStation Move Motion Controller oder dem DualShock 4 Controller virtuelle Umgebungen erkunden und mit virtuellen Figuren interagieren, so als wäre er tatsächlich in der Welt des Spiels dabei.

RELATED //  PlayStation VR2 könnte die Zukunft von VR bedeuten, hoffen Entwickler

Fremdentwickler und Publisher sowie SCE Worldwide Studios haben für die einzigartigen Funktionen der PS VR ein vielfältiges Angebot an Software entwickelt. Einige dieser Spiele werden der Welt schon bald im Rahmen diverser Messen und anderen Veranstaltungen präsentiert, darunter zunächst auf der Tokyo Game Show 2015, die vom 17. bis 20. September in der Makuhari Messe in der Präfektur Chiba stattfindet.

Spezifikationen:

  • Product name: PlayStation VR
  • Component: Processor unit, VR headset
  • Display Method: OLED
  • Panel Size: 5.7 inches
  • Panel Resolution: 1920×RGB×1080 (960×RGB×1080 per eye)
  • Refresh rate: 120Hz, 90Hz
  • Field of View: Approximately 100 degrees
  • Sensors: Accelerometer, Gyroscope
  • Connection interface: HDMI + USB
  • Function: 3D audio, Social Screen

Persönliche Eindrücke zu PlayStation VR könnt ihr in unserem aktuellen Hands-On nachlesen.

[asa]B00ULWWFIC[/asa]

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x