Project CARS Update 10.0 erschienen

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Entwickler Slightly Mad hat das Update 10 für ‚Project CARS‘ veröffentlicht, das ab sofort auf allen Plattformen verfügbar ist.

Mit diesem werden in erster Linie einige Fahrzeuge weiter optimiert, sodass hier zum Beispiel die Cockpit Ansicht im Aston Martin – DBR1-2, Vantage GTE und Vantage GT12 verbessert wurde. Beim Ford Falcon FG wurde das In-Cockpit Lenkrad fixiert, sollte dieses abgeschaltet sein, um so das digitale Display stetig im Sichtbereich zu haben, sowie wurden beim Dallara DW12 Indycar und beim Ford Fusion Stockcareine Schadenssituationen so optimiert, dass sich die Fahrzeuge nicht mehr so leicht auf zwei Räder stellen.

Abschließend wurde der Support für Fanatec Controller hinzugefügt und die Handbremse mit diesen korrekt eingestellt, sofern diese via USB oder über das Pedal Pad angeschlosen sind.

Wer auf die vollständige Project CARS Erfahrung wartet, sollte sich diesen Juni im Kalender anstreichen, wenn die Game of the Year Edition zum Spiel erscheint, samt spezieller und exklusiver Items, einschließlich dem kultigen Nürburgring in Kombination mit der Nordschieife + GP Rennen, sowie zwei exklusive Fahrzeuge von Pagani – der Zonda Revolucion und Huayra BC, die erst in diesem Jahr auf dem Auto Salon Genf 2016 enthüllt wurden.

[asa2]B01CQE0PMU[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments