Project Magnum – Neuer Third-Person Loot-Shooter angekündigt

Nexon stellt heute ihren neuen Third-Person Loot-Shooter Project Magnum vor, der für die Next-Gen Konsolen und den PC erscheint. Ein Gameplay-Trailer gewährt erste Einblicke.

Project Magnum kombiniert RPG-Mechaniken mit Third-Person-Shooter-Combat. Obendrauf verspricht man wunderschöne Grafiken und attraktive und einzigartige Charaktere, die auf einem Sci-Fi-Stil / Player vs. Environment basieren.

Zudem verspricht man aufregende Schlachten, verschiedene Fähigkeiten, Action und Waffen sowie den Spaß hochwertiger PvE-Shooter-Kämpfe, die auf riesige Bosse abzielen. Einige dieser episch inszenierten Boss-Fights kann man im nachfolgenden Gameplay bestauen.

Erinnerungen kommen dabei an Destiny von Bungie auf, hier muss man allerdings abwarten, wie sich Project Magnum davon unterscheidet.

Weitere Details zum Project Magnum möchte Nexon in den kommenden Monaten enthüllen.

Weitere Projekte in Arbeit

Nexon arbeitet darüber hinaus an unzähligen weiteren Projekten, die man zu einem späteren Zeitpunkt enthüllen wird. Diese sollen schnellstmöglich veröffentlicht und dann mit stetigen Updates versorgt werden.

Dazu schreibt Nexon:

„Nexon kündigt außerdem das Sub-Franchise „Project Early Stage“ an, die wir als Spiele bezeichnen, die ‚in einem schnelleren Tempo entwickelt und auf den Markt gebracht werden, wo sie basierend auf wertvollem Input der Spieler verfeinert werden können‘. Dazu gehören die Codenamen DR, P2 und P3 angekündigt.“

Eindrücke aus diesen Projekten gibt es in den nachfolgenden Videos:

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x