Home News PS4 – Sony möchte echte Namen statt der PSN ID verwenden
PS4 – Sony möchte echte Namen statt der PSN ID verwenden
7

PS4 – Sony möchte echte Namen statt der PSN ID verwenden

7

Der Schutz, sich im Internet hinter einem anonymen Pseudonamen verstecken zu können, möchte Sony mit der PS4 offenbar weiter entgegenwirken.

Wie Sony´s Chris Norton, Senior Staff Engineer, auf der GDC äußerte, wird man mit der neuen Konsolen verstärkt die Möglichkeit nutzen, die echten Namen der Spieler öffentlich zu verwenden, die dann im User Interface der anderen zu sehen sein werden.

Hier wird man stets die Informationen seiner Freunde abrufen können, inklusive dem was gerade gespielt wird, Kommentare oder was diese heruntergeladen haben. Interessant ist dabei der Aspekt, dass man offenbar die Wahl hat, statt der PSN ID seinen richtigen Namen anzeigen zu lassen.

Verbindet man seinen PSN Account dann noch mit Facebook, scheint der echte Namen-Zwang sogar vorgeschrieben zu sein oder zumindest soweit, welchen Namen man bei Facebook hinterlegt hat. Der Name soll so dann auch im Spiel oder in den Ranglisten erscheinen.

Related:
PS4 Slim - Teardown Video zeigt das Innenleben

Eine Diskussion um die Verwendung echter Namen im Internet gibt es bereits eine ganze Weile, stößt bei Usern allerdings nicht auf sehr viel Gegenliebe.

Wie seht ihr das Ganze? Möchtet ihr eure realen Namen im PSN verwenden oder doch lieber etwas Anonymität bewahren?

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(7)

  1. Das finde ich eine gefährliche Entwicklung, da es auch missbraucht werden kann und sei es nur der Chef der guckt was und wie lange seine Mitarbeiter spielen.

  2. Solang es optional ist, wie bei der Kamera ist es in Ordnung.
    Andernfalls würden die ziemlich auf die Schnauze damit fallen.

  3. Die sollen es mal lieber ermöglich die psn id zu ändern. Totaler Mist bei sony mit den ganzen Namen.

  4. Ich nutze kein fucking Facebook oder andere Soziale Netzwerke…
    Datenschutz ist mir wichtig…
    Wenn das Zwang wird mit dem echten namen…
    Dann fuck you Sony…

  5. Finds auf der einen Seite gut wegen der Sichterheit, aber andernfalls ist es auch bisschen sehr zu privat, wenn da ein Verrückter dein richtiger Name herausbekommt…

Comments are closed.