- Advertisement -

PS5: Preis Reveal und Vorbestellungen für diesen August geplant? (Update)

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Es wird immer knapper für Sony und Microsoft, um die finalen Details zur PS5 und Xbox Series X zu offenbaren, wenn beide Hersteller wie geplant gegen Ende des Jahres mit ihren neuen Konsolen starten wollen. Inzwischen gilt dieser August als wahrscheinlichster Zeitraum, um Nägel mit Köpfen zu machen.

Davon geht auch der ehemalige GameInformer Editor Imran Khan aus, der in der aktuellen Ausgabe der Kindy Funny Show sagte, dass sowohl Sony wie auch Microsoft in den kommenden Wochen wohl über die Hardware sprechen werden, einschließlich des Preises und der Vorbestellung für PS5 und Xbox Series X. Das sei jedenfalls das, was er aus seinen Kreisen hört. Als offiziell gilt das natürlich nicht und muss dementsprechend mit Vorsicht genossen werden.

Der August ist mit der gamescom traditionell ein Gaming-Monat, weshalb man davon ausgehen kann, dass sich Sony und Microsoft definitiv zu ihren neuen Konsolen äußern werden. Neben Infos zur Hardware rechnet man inbesondere aber auch mit neuen Spiele-Vorstellungen, etwa im Rahmen eines neuen State of Play von Sony. Microsoft hat indes schon weitere News zur Xbox Series X in den kommenden Wochen bestätigt.

Sollten die PS5 und Xbox Series X wie vermutet im November starten, blieben nur noch drei Monate, um die finalen Details umzusetzen. Deutlich weniger Zeit als bei der PS4 und Xbox One damals. Die kommenden Wochen werden also definitiv unglaublich spannend.

Alle Infos zur PS5, den Vorbestellungen und mehr gibt es dann hier bei uns!

Update: Auch das Magazin Bloomberg will inzwischen erfahren haben, dass es noch in diesem August wieder handfeste Infos zur PS5 geben wird. Dieser Tipp stammt wohl aus internen Kreisen bei Sony, die jedoch nicht genannt werden wollen, da diese Pläne noch nicht bekannt gegeben wurden.

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments