Rainbow Six Siege – Osa als neuer Operator vorgestellt

Ubisoft enthüllt heute bereits den nächsten Operator in Rainbow Six Siege, diesmal Anja „Osa Janković, die sich in einem ersten Teaser zeigt.

Anjas Fähigkeiten liegen in der Elektromechanik und im Militäringenieurwesen, die damit eine Koryphäe auf dem Gebiet der Robotik ist. Sie wurde direkt nach ihrem Studium von Nighthaven rekrutiert, gründete ihre Forschungs- und Entwicklungsabteilung namens „Quantum Concepts & Robotics“ und wurde von Kali persönlich für Feldeinsätze geschult.

In den bestehenden Technologie der Nighthaven-Spezialeinsatzkräfte sieht Anja noch Potenzial für Modifikationen. Das Gadget, das sie allerdings selbst mitbringt, ist ein durchsichtiger Schild mit mechanischen Greifern, die sich an Oberflächen und Kanten festkrallen.

„Bei einer solchen auf Offensivmissionen ausgelegten Verteidigungsmöglichkeit könnte Mira neidisch werden, dass ihr das nicht zuerst eingefallen ist. Mir ist aber immer noch nichts untergekommen, was darauf schließen ließe, dass Nighthaven in Schwierigkeiten steckt.“

Weitere Details zur Hintergrundgeschichte von Osa gibt es auf der Seite von Ubisoft nachzulesen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x