République – Steuerung auf PS4 wird neu entworfen

Im Frühjahr 2016 erscheint das Stealth-Adventure ‚République‘ für PlayStation 4, das sei Monaten für Furore auf Smartphones sorgt. Anders als auf den Mobile-Plattformen gestaltet sich die Steuerung hier allerdings anders.

Wie die Entwickler hierzu erklären, verzichtet man auf der PlayStation 4 auf das Point&Click-System und setzt stattdessen auf eine direkte Steuerung der Protagonistin Hope. Zwar arbeitet man auch auf der PS4 mit fixierten Kameraeinstellungen, innerhalb der Level lässt sich Hope aber direkt bewegen, nicht zuletzt auch dadurch, dass das Spielgeschehen aus Sicht von Überwachungskameras verfolgt wird.

Mit République erwartet dich ein spannendes Stealth-Abenteuer in einem totalitären Überwachungsstaat. In dem episodischen Action-Rollenspiel des Indie-Studios Camouflaj verhilft man Hope, einer jungen Frau, die von dem Regime gefangen gehalten wird, zu einer waghalsigen Flucht.

Die PlayStation 4 Version erscheint als komplettes Adventure, mit allen Vorzügen, die bereits die PC-Version genoss, einschließlich der verbesserten Grafik.

[asa]B016Y8YI7C[/asa]