Resident Evil Village unterstützt 4K Auflösung & Raytracing auf PS5

Capcom hat die offiziellen Produktinfos zu Resident Evil Village für PS5 aktualisiert, das ebenfalls auf die neuesten Technologien setzt.

Neben der 4K Auflösung werden auch hier Raytracing-Effekte geboten, um so die wunderschönen und gleichzeitig furchterregenden Aussichten und Schauplätze in den Mittelpunkt zu rücken. Ansonsten setzt man auf Features wie die adaptiven Trigger, schnelle Ladezeiten, haptisches Feedback und 3D Audio:

  • Atemberaubende Optik: Entdecke die wunderschönen und gleichzeitig furchterregenden Aussichten und Schauplätze von Resident Evil in 4K mit Raytracing.
  • Kurze Ladezeiten: Mach fast ohne Ladezeiten sofort da weiter, wo du aufgehört hast, dank der leistungsstarken, ultraschnellen SSD der PS5-Konsole.
  • Adaptive Trigger: Fühle das Gewicht und den Widerstand von Waffenabzügen für ein noch immersiveres Spielerlebnis.
  • Haptisches Feedback: Simuliere mit dem haptischen Feedback das Gefühl, eine echte Waffe abzufeuern.
  • Tempest 3D AudioTech bei kompatiblen Kopfhörern: Umgib dich in Resident Evil Village mit der mit Bedacht zusammengestellten Musik und Survival-Horror-Geräuschen. 3D-Audio verbessert das Erlebnis, indem die furchterregenden Geräusche aus allen Richtungen zu kommen scheinen.

Voraussetzung dafür ist natürlich ein entsprechender TV mit mindestens 4K Aufösung sowie Kopfhörer, die auch 3D Sound unterstützen. Hierfür können die aktuellen PlayStation Headsets verwendet werden oder das neue PS5 Headset von Sony.

Resident Evil Village erscheint 2021 für PlayStation 5.