RiMS Racing – Neue IP von Nacon angekündigt

Neben Test Drive Unlimited: Solar Crown hat Nacon heute ein weitere neue IP angekündigt – RiMS Racing, die sich auf Bike Rennen konzentriert.

RiMS Racing ist bei Raceward Studio in Arbeit, einem in Mailand ansässigen Veteranen-Team, das seit 20 Jahren Motorrad-Rennsimulationen entwickelt. Der neue Titel basiert auf einem einzigartigen und innovativen Konzept, das die Motorrad-Mechaniken zum Kernelement der Spielerfahrung macht.

Fans werden das Verhalten der Maschine zu schätzen wissen, welches von der Entwicklungsarbeit profitiert, die KT Racing an ihrer hauseigenen Engine vorgenommen haben, heißt es in der Ankündigung.

Dazu verwendet das Studio eine innovative Technologie in der Motorradsimulation, um die Empfindungen, die man beim Motorradfahren fühlen kann, am besten zu reproduzieren. Dank der Kylotonn-Grafik-Engine versichert man zudem, dass die 3D-Modelle der Motorräder einen sehr hohen Detailgrad aufweisen, aber auch den Spielern Empfindungen vermitteln, die in einem Simulationsspiel nie zu spüren waren.

Ob für den Wettbewerb im Karrieremodus oder online, sowohl anspruchsvolle Spieler als auch Anfänger können sich in RiMS Racing voll ausleben. Zudem wird es möglich sein, die Mechanik seiner Bikes zu modifizieren und zu verwalten, um sie zu einem Bike mit eurem Image zu machen, das so effizient wie möglich ist. Zusätzlich wird ein neues System zur Echtzeitüberwachung des Status des Bikes in das Spiel integriert.

RiMS Racing erscheint voraussichtlich im Sommer 2021.