Sekiro: Shadows Die Twice erhält passiven Multiplayer-Mode

From Software hat ein größeres Update für Sekiro: Shadows Die Twice angekündigt, mit dem ein passiver Multiplayer-Mode integriert wird.

Das Update erscheint am 29. Oktober und wird für alle Spieler von Sekiro: Shadows Die Twice kostenlos sein. Durch den passiven Multiplayer können Spieler 30 Sekunden Aufnahmen ihrer Aktionen aufzeichnen und hochladen, damit andere Spieler diese sehen können. Dies können Boss Fights sein, schwierige Passagen, Geheimnisse im Spiel und vieles mehr. Andere Spieler können dadurch lernen und weiter vorankommen.

Mit Gauntlets of Strength hat man zudem die Möglichkeit, zuvor besiegte Bosse noch einmal herauszufordern, ebenso gibt es drei neue Formen für den Protagonisten, um sein Äußeres anzupassen. Alle Details dazu gibt es im nachfolgenden Changelog:

REFLECTION OF STRENGTH / GAUNTLET OF STRENGTH

  • Rematch previously defeated bosses in single and consecutive battles. Extraordinary foes that once stood in the way of victory can be fought again and again to your heart’s content.

CHANGE FORM

  • Change the Wolf’s outward appearance. There are three new forms to choose from to suit your mood, including “Old Ashina Shinobi” and “Tengu.”

REMNANTS

  • Send a recording of your actions to the worlds of other shinobi. “Remnant” recordings can be up to 30 seconds long and may also be affixed with a message. Share strategies and hints via network to broaden the scope of play.

Abschließend bestätigt Publisher Activision, dass sich Sekiro: Shadows Die Twice weltweit über 5 Millionen Mal verkauft hat.

Sekiro Shadows Die Twice (PS4) - Imported Item
  • Kill Ingeniously – FromSoftware delivers their best in class combat in this fast-paced,...
  • Exploration is key – Players will experience the thrill of exploration and discovery in Sekiro:...