Shadows: Awakening – Erste DLC-Inhalte erschienen

Kalypso Media veröffentlichte heute die ersten DLC-Inhalte für ‚Shadows Awakening‘, darunter ‚The Chromaton Chronicles‘ und das ‚Legendary Armory Pack‘. Diese beinhalten neben neuen Waffen und Rüstungen das digitale Artbook und den 27 Songs umfassenden digitalen Soundtrack.

Shadows: Awakening – The Chromaton Chronicles führt Abenteurer in den nördlichen Teil Tholes. Denn dort liegt das mysteriöse Arkanum Laboratorium – ein längst verlassener Ort, der durch seine skrupellosen und unmoralischen, magischen Experimente zu trauriger Bekanntheit gelangte. Eines dieser düsteren Experimente beschäftigte sich mit einer unheilvollen Energie, dem sogenannten Chromaton. Es heißt, Chromaton besäße die Kraft, seelenloses Metall zum Leben zu erwecken.

Allerdings haben die Magier wohl nicht bedacht, wie gefährlich es sein kann, wenn die reine Essenz mit ihrem menschlichen Fleisch in Berührung kommt. Vielleicht waren ihre Forschungen erfolgreich, vielleicht sind sie kläglich gescheitert – es existierten keinerlei Überlieferungen zum genauen Ausgang des Experiments… BIS JETZT!

Features

  • Das tholeanische Arkanum – Abenteurer betreten mit dem Laboratorium des Arkanums einen neuen Ort, lösen Rätsel und sammeln in neuer Quest Informationen über die dort durchgeführten Experimente. Es gilt, die gequälten Geister der tholeanischen Magier zu befreien, und ihren Spuren durch die Schatten zu folgen, um ihre unheilvollen Absichten aufzudecken.
  • Lebendiges Metall – Spieler setzen die fehlenden Teile des Chromaton-Herzens zusammen und hauchen dem metallenen Chromaton-Golem Leben ein: Eine völlig neuartige Marionette mit durchschlagkräftigen Fähigkeiten entsteht.
  • Ein neues Leben – Egal, ob man Shadows: Awakening von Anfang an spielt oder den DLC im Spielverlauf nutzt, der Chromaton-Golem lässt sich jederzeit der Marionetten-Sammlung hinzufügen.

Beide neuen DLCs finden sich ab jetzt im PlayStation Store.