Shenmue III – Nicht alle Stretch-Goals werden erfüllt

In diesen Tagen ist die Kickstarter-Kampagne von ‚Shenmue III‘ zu Ende gegangen, die über 7 Millionen US Dollar eingespielt hat. Dennoch wird man damit nicht alle Stretch-Goals erfüllen können.

Insgesamt haben sich über 81.000 Backer an der Kampagne beteiligt, ein absoluter Rekord für ein Videospiel. Die restlichen Kosten für die Entwicklung wird Publisher SEGA übernehmen müssen.

„Wenn wir die endgültigen Zahlen sehen, können wir alle nicht anders als die unermessliche Unterstützung spüren, die jeder gegeben hat, um dieses Projekt zu verwirklichen! Vielen Dank!“, heißt es in einem Statement an die Backer.

Verzichten muss man dennoch unter anderem auf das High Ground Battle System, die erweiterte Choubu Area, Mini Games, das Kung Fu Mastery und weitere Dinge.

Shenmue III erscheint im August 2019.