Silicon Knights bereitet sich auf die nächste Generation vor und baut Studios aus

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Der kanadische Entwickler Silicon Knights trifft erste Vorbereitungen für die Entwicklung von Next-Gen Spielen. Dazu wird das Studio derzeit weiter ausgebaut.

Von den derzeitigen 97 Mitarbeitern soll auf 177 aufgestockt werden. Silicon Knights plant eine neue 3D Game Development Engine zu entwickeln mit einem verbessertem Kamera-System und anspruchsvoller Audio- und Videotechnik. Damit sollen Spiele für die nächste Generation entstehen.

Silicon Knights arbeitet derzeit noch an X-Men: Destiny für Activision und war zuvor bekannt für Too Human auf der Xbox360. Ob man die Trilogie hier noch abschließen wird, ist nicht bekannt.

Quelle: Gamefront

[asa]B005CP34C4[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments