SMITE – Geschlossene BETA des MOBA-Titels auf PS4 gestartet

Heute startet der geschlossene BETA Test zum neuen MOBA-Titel ‘SMITE’, nachdem ausgewählte Spieler bereits im vorherigen Alpha Test einen Blick darauf werfen konnten. Gleichzeitig wird damit das Spiel auf den Stand der dritten Saison gebracht und das Gründerpaket lässt sich erwerben.

Das Paket ist im PlayStation Store erhältlich und gibt Spielern für 29,99 EUR Zugang zur geschlossenen Beta und schaltet alle bisherigen sowie künftigen Götter frei. Es beinhaltet zudem 400 Juwelen und die zwei exklusiven Skins „C4codemon” Ymir und „Soldier of Fortune” Ares. Der Patch zur dritten Saison beinhaltet die neue Duell Karte sowie die erste japanische Göttin Amaterasu.

Auf dem Schlachtfeld in SMITE ringen über 70 Götter und mythologische Kreaturen aus acht verschiedenen Pantheons auf sechs anspruchsvollen Karten um den Sieg. SMITE’s teambasierte Action, Third-Person-Steuerung sowie die große Götteriege machen das Spiel zum idealen Kandidaten für PS4-Spieler.

Gleichzeitig bestätigte Entwickler Hi-Rez Studios, dass das Spiel auf Konsolen bei 30fps läuft. Zwar würde man auch gerne die 60fps umsetzen, stößt dabei aber auf technischen Probleme, da insbesondere im Multiplayer viel mehr Dinge berücksichtigt werden als in einem Singleplayer. Da man bislang aber auch viele Verbesserungen umsetzen könnte, seien die 60fps zukünftig nicht gänzlich ausgeschlossen.

Das vollständige Spiel erscheint noch 2016.

Like it or Not!

0 0

2 Comments

  1. Spiele auch schon ne zeit am PC aber muss sagen die PS4 Version ist echt gut gelungen.
    hoffe sie lassen uns nicht zu lange auf vollversion warten und das es mit dem Link per PC klappt um keine zwei accounts zu haben!

  2. hab letzten 2 wochen oder so au die alpha gespielt. macht echt fun

Comments are now closed for this post.