Home News Sony-Insider prophezeien monatelange Knappheit der PS4
Sony-Insider prophezeien monatelange Knappheit der PS4
3

Sony-Insider prophezeien monatelange Knappheit der PS4

3

Die PlayStation 4 könnte auch Monate nach dem Launch in diesem November nur sehr schwierig zu bekommen sein, wie Quellen nahe Sony in Erfahrung gebracht haben wollen.

Zwar hält Sony bereits ein gewisses Kontingent an PS4 Konsolen zurück, damit nicht alles für die Vorbestellungen drauf geht, dennoch könnte die Verfügbarkeit der Hardware in den Monaten nach dem Launch äußert knapp ausfallen.

Wie MCV berichtet, führt das UK Team bei PlayStation bereits entscheidende Gespräche, um mehr PS4 Konsolen an Land zu ziehen, da man zugeben muss, die Nachfrage danach unterschätzt zu haben. Die Verfügbarkeit der PS4 zum Launch wird nach aktuellen Einschätzungen die Nachfrage kaum befriedigen können, so dass sie für Monate nur schwierig zu bekommen sein wird.

Nach offiziellem Stand liegen über eine Million Vorbestellungen für die PS4 vor. Diese Zahl dürfte sich seit der gamescom jedoch deutlich erhöht haben. Bis Ende März 2014 möchte man bei Sony dennoch fünf Millionen PS4 Konsolen absetzen.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(3)

  1. Da werden dann auch ein paar Vorbesteller ein wenig warten müssen. Aber ich denke mal ist kein Grund um ins andere Lager zu ziehen.

Comments are closed.