Sony: Move ist momentan nichts für Hardcore Gamer

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Mit PlayStation Move möchte sich Sony neben den Hardcore Gamern nun auch noch alle restlichen Zielgruppen holen. Hierzu sich hat sich Sony´s Marketing Experte Peter Dille geäußert und foglendes Statement abgegeben.

„Hardcore-Gamer können momentan mit Bewegungssteuerung nichts anfangen. Es befriedigt sie nicht, weil es nicht präzise und herausfordernd genug ist. Dafür ist es zugänglich.“

Vorrangig dient PlayStation Move dazu Spiele anzubieten, die die gesamte Familie ansprechen. Jedoch wird man auch ein Portfolio für Hardcore Gamer anbieten. Welche Spiele das nachher sein werden, kann man jetzt noch nicht sagen. Im Spätsommer sollen dazu neue Infos folgen.

Quelle: Cynamite.de

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments