Home News Sony: Physische Spiele dominieren weiterhin, keine Pläne den digitalen Markt aktiv voranzutreiben
Sony: Physische Spiele dominieren weiterhin, keine Pläne den digitalen Markt aktiv voranzutreiben
0

Sony: Physische Spiele dominieren weiterhin, keine Pläne den digitalen Markt aktiv voranzutreiben

0

Während man vor einigen Jahren noch befürchtete, dass der digitale Markt schon bald die einzige Option sein wird, kann man derzeit noch immer aufatmen. Sony verfolgt keine Pläne, den digitalen Sektor aktiv voranzutreiben und möchte den Nutzer auch weiterhin die Wahl lassen.

Ohnehin sei der physische Markt derzeit noch der dominierende, wie man in einem Interview mit Sony´s Robert Fisser, Vice President and General Manager (SCEE), erfahren konnte. Dies sei aber auch technisch bedingt und könne sich irgendwann ändern.

„Ich denke, wenn die Infrastruktur wächst und Fortschritte macht, wird sich das vielleicht ändern. Es liegt daran, dass Sony es bevorzugt, den Usern die Wahl zwischen digitalen und physischen Kaufoptionen zu geben. Es ist kein Unternehmensziel von unserer Seite aus, in diese oder jene Richtung zu steuern. Beide Optionen sind verfügbar für die Konsumenten, und am Ende ist es deren Entscheidung was sie tun.“

Während in der vergangenen Generation regelmäßig zu Protesten kam, was die digitale Strategie der Publisher betraf, wird diese Entwicklung inzwischen als recht positiv aufgenommen, auch wenn die meisten Inhalte weiterhin auf Disc erworben werden.

Sony
Preis: EUR 399,00
39 neu von EUR 399,008 gebraucht von EUR 375,00