Sony kündigt Pressekonferenz zur E3 an, Fokus auf Third-Party Games

Auch Sony hat nun offiziell ihre Pressekonferenz zur diesjährigen E3 angekündigt, die wie gewohnt am Vortag des Mega Events stattfindet. Für uns bedeutet dies wie üblich mitten in der Nacht.

Wer das Event live verfolgen möchte, sollte sich den 12. Juni 2018 um 3 Uhr morgens vormerken, dann nämlich beginnt die Show, zu der Sony auch schon erste kleine Details verrät. Anders als in den Jahren zuvor wird es diesmal wohl weniger First-Party Studio Games geben, stattdessen konzentriert man sich auf die Third-Party Entwickler wie Insomniac Games, Sucker Punch & Co., die ihre Exklusivspiele präsentieren werden. Somit darf man sich auf Spider-Man, Ghost of Tsushima, Death Stranding und weitere freuen.

E3-755x425

Sicherlich werden auch The Last of Us: Part II und Days Gone eine Rolle spielen, die aus den eigenen Studios kommen. Ebenfalls wird man wohl wieder einiges zu PlayStation VR erwarten dürfen. In Bezug auf The Last of Us: Part II sagte Sonys Shawn Layden ergänzend, dass man verstärkt zeigen möchte, in welche Richtung der Titel geht.

„In diesem Jahr werden wir in vier unserer großen Titel eintauchen“, so Layden. „Ich denke, jeder wird begeistert sein, sie zu sehen. Wir nehmen einen anderen Blickwinkel, wie wir diese veröffentlichen werden.“

Neben den bereits angekündigten Spielen dürfte aber auch die ein oder andere Neuankündigung eine Rolle spielen, die kurzfristig erscheinen wird.

Have your say!

0 0