Sony sperrt unzählige PSN-Accounts, Support erweist sich als nutzlos

By Mark Tomson 1 comment
3 Min Read

Zahlreiche PSN-User beschweren sich derzeit darüber, dass ihre PSN-Accounts ohne Vorwarnung oder Begründung gesperrt wurden. Der offizielle Sony-Support erweist sich gleichzeitig als ziemlich nutzlos oder ist gar gewillt, überhaupt helfen zu wollen.

Seit der vergangenen Nacht melden sich vermehrt User auf Reddit & Co., wonach ihr PSN-Account dauerhaft gebannt wurde. Als Grund wird pauschal ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen genannt, jedoch wurde man darüber nicht weiter informiert, auch nicht per E-Mail.

Einige User schreiben, sie hätten zuletzt Netflix geschaut, andere Fortnite gespielt und wiederum andere hätten sich überhaupt nicht online betätigt, weshalb der Bann für sie völlig überraschend kommt. Einige hoffen, dass sich es um einen Bug handelt.

„Dasselbe hier, ich habe meine PS5 in der letzten Woche buchstäblich nur für YouTube und Netflix verwendet und bin jetzt irgendwie dauerhaft gesperrt. Jeder, bei dem das Problem auftritt, sollte den Support weiterhin mit Anrufen überschwemmen, bis das Problem behoben ist“

PSN Support nutzlos und überfordert

Da der nächste Gang zum offiziellen PlayStation Support ist, muss man schon viel Glück haben, um hier überhaupt jemanden zu erreichen. In den meisten Fällen wird man mit generischen Antworten abgespeist.

In einigen Fällen bekam man mitunter die Antwort, dass verdächtige Aktivitäten auf dem Account festgestellt wurden und dieser der Grund für die Sperre sei. Weiter äußern möchte man sich dazu nicht, auch nicht dazu, was mit den möglicherweise gekauften Inhalten passiert, die damit ebenfalls verloren sind. Danach wurde der Chat einfach verlassen.

Damit steht der PlayStation Support erneut stark in der Kritik, die gar kein Interesse an einer Lösung haben, selbst wenn das aktuelle Phänomen verstärkt auftritt.

Doch nur ein PSN-Bug?

Dass es sich möglicherweise um einen PSN-Bug handelt, lässt eine Antwort eines Redit-Users vermuten, der schreibt, dass sein Account nach wenigen Stunden wiederhergestellt wurde und andere wohl ebenfalls darauf hoffen sollten.

„Der Account-Zugriff scheint wiederhergestellt worden zu sein. Ich habe immer noch nichts darüber gehört, warum das passiert ist, aber zumindest ist es behoben. Hoffentlich geht Sony das irgendwie an.“

Wer derzeit mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hat, sollte daher vielleicht auch zunächst abwarten.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments