- Advertisement -

Sony steht im Konsolen-Business wieder an der Spitze

By Trooper_D5X 3 comments
1 Min Read

Erstmals nach acht Jahren steht Sony wieder an der Spitze im Konsolen-Business, die mehr Geräte verkaufen konnte, als alle anderen Hersteller.

Das berichtet derzeit eine japanische Zeitung an diesem Samstag, die sich dabei auf die aktuellen Verkaufszahlen der Hersteller berufen. Sony gab hier an, bis Ende März 18,7 Millionen Konsolen verkauft zu haben, womit man den bisherigen Spitzenreiter Nintendo wieder abgelöst hat. Diese kamen im vergangenen Jahr auf 16,3 Millionen verkaufte Geräte.

Dass Sony die Position nach der PlayStation 2 in den letzten Jahren nicht halten konnte, lag zum einen an der starken Wii und DS Konsole, sowie an den Verkaufszahlen der playStation 3, die unter den Erwartungen blieben.

Die PlaySation 4 scheint für Sony zudem wieder ein unglaublicher Erfolg zu werden, die sechs Monate nach ihrem Launch bereits sieben Millionen mal über die Ladentheke ging.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments