Star Trek Online – Staffel 13.5 bringt Martok aus Deep Space Nine ins Spiel

Auch das MMO ‚Star Trek Online‘ wird nach wie vor mit neuen Updates versorgt und bringt mit der jüngsten Staffel 13.5 Martok aus Deep Space Nine ins Spiel.

Dieses Zwischenupdate verspricht mit dem besonderen Gastauftritt von Martok, der vom Originaldarsteller J.G. Hertzler vertont wird, ein besonderes Highlight. Mit diesem Update starten außerdem die neue Admiralitätskampagne der Ferengi-Handelsallianz und das Aufgaben-System, durch die der Spieler neue Herausforderungen meistern können, um Belohnungen zu verdienen.

Mit dem Start von Staffel 13.5 auf den Konsolen erhalten Spieler Zugriff auf die neue Besondere Episode „Grenzkriege“. Nachdem der Spieler erneut auf den legendären General Rodek (vertont von Tony Todd) trifft, wird mit den Klingonen zusammengearbeitet, um einen berühmten Gefangenen zu befreien, der in einem Geheimgefängnis gefangen gehalten wird. Dieser Gefangene ist niemand geringeres als der berühmte Martok, der von J.G. Hertzler synchronisiert wurde. Diese Figur geht ursprünglich aus der Serie Star Trek: Deep Space Nine hervor. Captains müssen schnell handeln, um den klingonischen General aus dem Geheimgefängnis der Son`a zu befreien, ohne die Aufmerksamkeit der Tzenkethi zu erregen.

Dieses Zwischenupdate bietet außerdem zwei neue Gameplay-Features für Star Trek Online:

  • Das Aufgaben-System – Captains auf Level 60 können sich in jeder Woche Belohnungen verdienen, indem sie die besonderen Herausforderungen des Aufgaben-Systems abschließen.
  • Admiralitätskampagne der Ferengi-Handelsallianz – Das Admiralitätssystem des Spiels wurde aktualisiert und bietet nun eine neue Kampagne, bei der Captains in Zusammenarbeit mit der Ferengi-Handelsallianz nach Ressourcen suchen. Dieses neue Feature ist für alle Captains ab Level 52 verfügbar.