Stellaris: Console Edition – Toxoids Species Pack erschienen

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Paradox Interactive hat das Toxoids Species Pack für Stellaris: Console Edition veröffentlicht, die erste von drei Erweiterungen, die im Rahmen des sechsten Erweiterungspasses des Spiels erscheinen werden.

Toxoids stellt eine neue Rasse vor, die riskant, lohnend, erfinderisch, rücksichtslos und abstoßend zugleich ist. Die Spieler der Stellaris: Console Edition können sich mit dieser geballten Ladung an Inhalten die Hände schmutzig machen und sich ihren Weg durch die Galaxie bahnen.

Die Erweiterung umfasst im Detail:

  • Neue Ursprünge: Die Spieler tauchen in die Tiefen ihrer verdorbenen Welt ein und suchen nach der wahren Macht ihrer Spezies. Sind die Gerüchte über den Giftgott wahr?
  • Neue Staatselemente: Alles ist eine Ressource für sofortiges Wachstum, von Trümmern und Zerstörung bis hin zur eigenen Bevölkerung. Die Giftbäder ermöglichen es dem Spieler, seine Bevölkerung durch mutagenen Schlamm zu vergrößern, aber zu welchem Preis? Sammeln sie Trümmer, um ihre Projekte mit den Scavengern zu bauen oder verbessern sie ihre Effizienz, indem sie die Regeln und Vorschriften der Unerbittlichen Industrialisten missachten.
  • Neue Eigenschaften: Die Spezies der Spieler hat sich auf eine Art und Weise entwickelt, dass sie in der Schande gedeiht. Die einzigartigen Eigenschaften „Giftig“, „Anorganischer Atem“ und „Exotischer Metabolismus“ wirken auf andere Spezies abstoßend, sind aber auch die Quelle ihrer Macht und ihres Reichtums.
  • Neue kosmetische Optionen: Das Toxoids Species Pack enthält neue Schiffe, Speziesportraits und Stadtlandschaften, um die Galaxie daran zu erinnern, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Eine neue Stimme des Toxoids-Beraters liefert Nachrichten und Ratschläge, die vor bösem Sarkasmus nur so triefen.

Das zusammen mit Toxoids veröffentlichte, kostenlose Update des Stellaris-Custodians-Teams bringt zudem eine Vielzahl von Verbesserungen und Ergänzungen für alle Spieler.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments