Suicide Squad: Kill the Justice League – Immersion-Trailer zu den PS5-Features

By Niklas Bender Add a Comment
1 Min Read

Ein neues Video zu Suicide Squad: Kill the Justice League stellt heute die immersiven Features der PS5 vor.

Im Schnelldurchlauf wird der Support für den DualSense Controller, einschließlich haptisches Feedback und adaptive Trigger erwähnt, die obligatorische Unterstützung von 3D Audio über Headsets oder Dolby Atmos mit einem entsprechendem Setup, sowie die Vorteile der SSD.

„Wir haben die SSD-Optimierung der PlayStation 5 genutzt, um die Grenzen der Freiheit beim Durchqueren der Stadt wirklich zu erweitern, sodass die Fortbewegung in der Umgebung schnell und intuitiv ist.“

Spieler können zum Beispiel die rohe Kraft mit dem dynamischen haptischen Feedback des DualSense-Controllers spüren, während sie die Streitkräfte von Brainiac daran erinnern, warum sie Australiens bester Schütze sind. Zudem lässt sich mit 3D Audio jeder verzweifelte Hilferuf positionsgenau wahrnehmen, jeden in Stücke gerissenen Bürgersteig und jeden Außerirdischen, der sich in einen Kumpel verwandelt.

Suicide Squad: Kill the Justice League unterstützt außerdem die Activity Cards, die einem dabei helfen, immer auf dem richtigen Weg zu bleiben und weitere Ziele zu verfolgen, selbst wenn man die eigentliche Aufgabe abgeschlossen hat.

Suicide Squad: Kill the Justice League erscheint nach mehrfachen Verschiebungen am 02. Februar 2024.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments