Taiko no Tatsujin: Drum Session! für Europa angekündigt

Bandai Namco kündigte heute die erstmalige Veröffentlichung von ‚Taiko no Tatsujin: Drum Session!‘ in Europa für PlayStation 4 an, das noch 2018 erscheint, ebenso kommt eine spezielle Switch-Version.

Das beliebte japanische Rhythmus-Spiel beinhaltet eine Vielzahl neuer Songs, Cross-Over-Charaktere und Mehrspieler-Möglichkeiten. Die zwei Versionen Taiko no Tatsujin: Drum ‘n’ Fun! für Nintendo Switch und Taiko no Tatsujin: Drum Session! für PlayStation 4 unterscheiden sich dabei in einzigartigen Features, die das Gameplay auf der jeweiligen Plattform optimieren:

Taiko no Tatsujin: Drum Session! für PlayStation 4 unterstützt mit einem Ranglisten-System die kompetitive Seite von Taiko. Spieler können sich online mit anderen Taiko-Spielern aus der ganzen Welt messen und dabei Kostüme, Sound-Effekte und Grußmöglichkeiten für dasTaiko no Tatsujin-Maskottchen Don-chan freischalten. Außerdem können sie an einer „Guest Session” mit bekannten Charakteren wie Heihachi von Tekken, Pac-Man und Hello Kitty teilnehmen.

Die PS4-Version Taiko no Tatsujin: Drum Session! beinhaltet – ebenfalls auf japanisch – Titel wie “Let It Go” aus Die Eiskönigin – Völlig unverfroren oder “Genkai Toppa X Survivor” aus Dragon Ball Super. Alle Titel der ursprünglichen, japanischen Version werden in der europäischen Version im originalen Sprachformat erscheinen.

Taiko no Tatsujin: Drum Session! erscheint am 02. November 2018.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x