Team Sonic Racing – Neues Gameplay, Features & neues Sonic angekündigt

SEGA hat heute eine ganze Reihe neuer Videos zu ‚Team Sonic Racing‘ veröffentlicht und stellt damit unter anderem die Anpassungsmöglichkeiten vor.

Darüber hinaus gab es auf der SXSW Gaming 2019 auch noch spannende Infos zur Zukunft der Serie und dem Spiel, wonach auch eine Animationsserie geplant ist, sowie ein brandneues Sonic: The Hedgehog-Spiel. Zum Anime heißt es unter anderem:

„Team Sonic, Team Rose und Team Dark treten in diesem ersten von zwei Teilen eines speziellen Anime an, das auf Team Sonic Racing basiert und auf Wisp Circuit stattfindet. Wie üblich scheint der teuflische Dr. Eggman seine eigenen Pläne zu haben – können die Teams seine Tricks überwinden, oder werden sie sich mehr als ein wenig abgelenkt fühlen?“

Zu den Anpassungsmöglichkeiten kommentiert man im Video außerdem, dass sich euer Auto in Team Sonic Racing vollkommen nach euren Wünschen anpassen lässt, inkl. neuer Teile, Farben und Decals. Erklärt werden die Einsatzmöglichkeiten der sog. „Mod Pods“, Power-Ups und anderen Personalisierungsoptionen, wie Sonderlackierungen, Fahrzeug-Skins und persönliche Hupen, und wie man auf diese Elemente zugreifen kann. Mit Hilfe von verdienten In-Game Credits können Spieler in ihrer Werkstatt wertvolle Teile für die Vorder- und Rückseite ihrer Fahrzeuge sowie für ihre Reifen erhalten, die nicht nur stark aussehen, sondern auch positiven Einfluss auf das Fahrzeugverhalten und dessen Geschwindigkeit haben.

Zusätzlich konnten Besucher des Panels erstmals dem Remix eines Songs aus der Animationsserie “Sonic Mania Adventures” von Tee Lopes lauschen – “BINGO PARTY” aus der Feder des Komponisten der Sonic-Serie Jun Senoue, der in Zusammenarbeit mit des Electronic-Music-Künstler TORIENA entstanden ist. Abschließend gibt es auch ein paar neue Gameplay-Szenen zu bestaunen.

Team Sonic Racing erscheint in diesem Mai.