Tecmo Koei möchte Project Zero (Fatal Frame) nach Europa bringen

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

In den USA schon längst erschienen, plant Tecmo Koei offenbar nun auch den Europa-Release des Kult-Horror Titels Project Zero (Fatal Frame) in Europa.

Das deutet man aus einer Umfrage auf Twitter, wo der Publishers wissen möchte, ob generell Interesse daran besteht, ob man die Trilogie auch hierzulande noch einmal veröffentlichen sollte. Project Zero (Fatal Frame) galt zu seiner Zeit als eines der besten Horror-Titel überhaupt für PlayStation 2 und kann eine riesige Fan-Gemeinde hinter sich nachweisen. Danach erschien das Spiel nur noch exklusiv für Nintendo Konsolen.

Wenn ihr Project Zero (Fatal Frame) in Europa sehen wollt, könnt ihr euren Wunsch direkt auf Twitter bekräftigen.

[asa]B00B4RLJ9O[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments