The Banner Saga für Januar 2016 auf PS4 angekündigt

Der unabhängige Entwickler Stoic hat heute angekündigt, dass das epische Wikinger-RPG-Strategiespiel ‚The Banner Saga‘ für PlayStation 4 im Januar 2016 erscheint.

The Banner Saga ist eine Wikinger-Saga, in der die Spielerentscheidungen zum Reisen, Konversationen und Kämpfen den Ausgang der persönlichen Einzelspielergeschichte und das Überleben einer ganzen Zivilisation bestimmen. Das Spiel zeichnet weiterhin wunderschöne 2D-Animationen und -Kunst aus, ein einzigartiges taktisches Kampfsystem und eine Reihe unvergesslicher Charaktere, die diese spannende Reise vorantreiben. Die Spieler erwartet dazu noch ein Soundtrack des Grammy-nominierten Komponisten und zweimaligen BAFTA-Gewinners Austin Wintory, der das Dallas Winds Orchester leitet. Weiterhin mit dabei ist ein Dreigestirn aus den bekannten Youtube-Stars Peter Hollens, Malukah und Taylor Davis.

„Wir arbeiten schon einige Zeit daran, Banner Saga auf Konsolen zu portieren“, so John Watson, Gründer und technischer Direktor bei Stoic. „Das Spiel zu portieren hat uns schon vor die eine oder andere Herausforderung gestellt, die wir lösen mussten. Und der Prozess gab uns die Möglichkeit, die Spielerfahrung für Konsolen-Controller zu überarbeiten. Wir haben es geschafft, die Story und das Gameplay von Banner Saga mit einem verfeinerten Interface für Controller zu verbinden und damit eine sehr interessante und gute Spielerfahrung auf Konsolen zu gestalten“.

„Banner Saga auf Next Gen Konsolen zu bringen, ist ein großer Schritt nach vorn für sowohl Stoic als auch die Marke an sich“, kommentiert Steve Escalante, General Manager von Versus Evil. „Mit dieser Leistung schafft es das Stoic Team, auf noch mehr Plattformen zu arbeiten und mit ihren Spielen und Technologien mehr Menschen zu erreichen. Das ist keine einfache Aufgabe für so ein kleines Team gewesen. Wenn man sich vorstellt, was das alles für Banner Saga 2 bedeuten wird, ist das richtig spannend.“

The Banner Saga erscheint am 12. Januar 2016.