The Bellows – VR Horror-Erfahrung erscheint in Kürze (Update)

Castle Steps hat die Veröffentlichung ihrer VR Horror-Erfahrung ‚The Bellows‘ in Kürze für PlayStation VR bestätigt, die bereits seit 2016 für HTC Vive erhältlich ist.

In ‚The Bellows‘ erkundet ihr mithilfe der PlayStation Move Controller die düsteren Ecken eines Hauses, während vor dessen Türe ein gewaltiger Sturm wütet. Während ihr durch das Haus kriecht, beschleicht euch so langsam das Gefühl, dass ihr hier womöglich nicht alleine seid. Der Titel ist kein Spiel im klassischen Sinne, sondern eher eine Erfahrung, in der ihr einen interaktiven Film durchlebt. Taucht darin in eine Welt voller Albträume und Furcht ein, und findet heraus, wie grauenhaft die Vergangenheit wirklich sein kann.

Sale
PlayStation Move Motion-Controller - Twin Pack [PSVR]
Anschluss: Bluetooth, USB; Verbindung: Funk; Force Feedback: Ja; Produkttyp: Bewegungssteuerung
189,98 EUR −19,99 EUR 169,99 EUR

‚The Bellows‘ wurde von Grund auf neu für VR entwickelt, setzt zugleich aber auch auf die Erfahrung der vorherigen Veröffentlichungen, die Castle Steps mit Horrortiteln sammeln konnte. Zusätzlich wurden hier neue Inhalte hinzugefügt, ein einzigartiger Fokus sowie mehr Schreckmomente.

Auf HTC Vive und Steam wird der Titel bereits äußert positiv aufgenommen. Für PlayStation VR folgt ‚The Bellows‘ wie erwähnt in Kürze.

(Update)

Sony hat den Release des Spiels für die kommende Woche bestätigt.