The Division – Ubisoft Massive zeigt sich offen für eine Fortsetzung

Der MMO-Shooter ‚The Division‘ von Ubisoft Massive kann durchaus als überragender Erfolg bezeichnet werden, sodass man sich beim Entwickler durchaus offen für eine Fortsetzung zeigt.

Hierzu geäußert hat sich einmal Managing Director David Polfeldt, der die Ansicht vertritt, dass The Division eine wundervolle Marke sei, die noch viele Geschichten zu erzählen hat. Zudem würde es viele Dinge geben, die man in The Division noch nicht umgesetzt hat und die womöglich einen Platz in einer Fortsetzung finden.

Seiner Ansicht nach gäbe es zumindest viel Spielraum, um das Franchise fortzuführen, anstatt es einfach nur online zu halten. Vielmehr könne man derzeit aber nicht darüber sagen, sodass die Zeit zeigen wird, ob es tatsächlich zu einer Fortsetzung kommen wird oder nicht.

Interessant in dem Interview ist allerdings die Wortwahl von Polfeldt, der darin von ‚The Division 1‘ spricht, so als würde schon ein weiteres Spiel existieren. Auch der Umstand, dass er „noch nicht so viel darüber sprechen“ kann, könnte darauf hindeuten, dass sich im Hintergrund bereits etwas dazu entwickelt.

Sale
Tom Clancy's The Division - Gold Edition - [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren