The Division Update 1.20 Korrektur Patch ab sofort verfügbar (Update)

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Mit dem aktuellen Patch 1.20 zu Ubisoft´s MMO ‚The Division‘ fanden auch wieder einige Fehler den Weg in das Spiel, wie der Entwickler inzwischen auch einräumt.

Besonders nervig dabei ist ein Double UI Bug, der das Interface in sich selbst überlagert und so für ein äußerst unangenehmes Spielgefühl sorgt, ebenso gab es wieder Probleme mit den täglichen Herausforderungen, High Value Target Mission verteilten trotz Fehlschlag Belohnungen und weiteres. Einiges davon konnte man bereits mit sporadischen Wartungsarbeiten beseitigen, der Rest folgt in der kommenden Woche mit einem Korrektur-Patch, wie man auf Twitter bekannt gibt.

Für PC-Spieler ist dieser bereits verfügbar und folgt in der nächsten Woche auch für PlayStation 4 und Xbox One.

Update 1.20 Overview

Mit dem Update 1.20 wurde eine Reihe neuer Aktivitäten freigeschaltet, darunter ein neuer Übergriff: Klarer Himmel und sogenannte hochrangige Ziele, die die Reise durch das krisengebeutelte New York noch herausfordernder und aufregender gestalten.Außerdem gibt es neue Set-Gegenstände und Highend-Waffen zu finden. Alle Details dazu gibt es auch noch einmal unter diesem Link.

(Update)

Das Update steht inzwischen auf PlayStation 4 zur Verfügung und wiegt etwa 4,5 Gigabyte. Trotz dieser Größe wurde lediglich der Double UI Bug behoben.

[asa2]B00DBT0A5W[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments