The Last of Us: Left Behind – Spielzeit liegt bei rund zwei Stunden

By Trooper_D5X 4 comments
1 Min Read

In einer Woche erscheint der langersehnte Story-DLC ‚Left Behind‘ zu ‚The Last of Us‘, der euch rund zwei Stunden zusätzliche Spielzeit einbringt.

Das verriet jetzt Writer und Creative Director, Neil Druckman, der mit dem DLC auf die Beziehung zwischen Riley und Ellie und den Ereignissen vor dem Hauptspiel eingeht. Laut den Kollegen von Eurogamer endet der DLC „überzeugend, sowie genauso emotional wie damals zwischen Ellie und Joel“.

Left Behind wird außerdem die spätere Beziehung zwischen Joel und Ellie um ein paar Facetten anreichern und führt den Spieler weiter in die zerfallende Welt von The Last of Us.

The Last of Us: Left Behind erscheint am 14. Februar 2014.

[asa]B00I9N1YMI[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
4 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments