The Quiet Man – Sprach- & Soundoption kommt mit New Game+, Musik von Imogen Heap

Im November erscheint mit ‚The Quiet Man‘ eine fesselnde Geschichte, die kinoreife Live-Action-Szenen und actionreiches Gameplay miteinander verbindet.

Wie der Name schon vermuten lässt, setzt man für die Erzählung zunächst nur auf bestimmte Soundeffekte, was in erster Linie damit zu tun hat, dass der Protagonist Dane taub ist, aus dessen Perspektive man das Spiel erlebt. Dennoch möchte man nach dieser ursprünglichen Erfahrung etwas mehr bieten und führt kurz nach dem Release eine New Game Plus Option ein, die dem Titel weitere Sprach- und Soundoptionen hinzufügt.

Dadurch erfahrt ihr einen neuen Sinn für das Leben und entdeckt die Wahrheit hinter der Geschichte, was euch eine neue Perspektive ermöglicht und gleichzeitig den Wiederspielwert hebt, da sich The Quiet Man laut Square Enix bereits in einem Durchgang bewältigen lässt. Das Update wird in diesem Fall kostenlos sein. Weitere Eindrücke dazu liefert euch die Aufzeichnung des aktuellen Livestreams.

Imogen Heap liefert die Musik

Außerdem gab Square Enix bekannt, dass der Grammy Gewinner Imogen Heap die Musik zum Spiel liefert, darunter den Titelsong „The Quiet“. Imogen Heap produziert ihre Musik komplett selbst. Ihre Werke lassen die Grenzen zwischen reiner Kunst und kreativem Unternehmergeist verschwimmen.  Heap hat vier Soloalben veröffentlicht und dabei eine starke Bindung mit ihren Fans entwickelt.

The Quiet Man erscheint am 01. November 2018.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x