The Surge – Neue IP von Deck 13 auf der gamescom vorgestellt

Wie zuvor versprochen, hat der deutsche Entwickler Deck 13 ihr neuestes Projekt ‚The Surge‘ auf der gamescom mit neuen Details vorgestellt.

The Surge spielt in einer dystopischen Zukunft der Erde, die sich ihrem Ende nährt. Die Überbevölkerung in den Städten und Bewohner der Erde müssen darin zusammenarbeiten, um irgendwie zu überleben. Währenddessen haben Social-Programme weitestgehend in der älter werdenden Population ausgedient und Schäden und Krankheiten in der Umwelt nehmen drastisch zu.

Weiter heißt es, dass sich die Technologien über die Jahre schrittweise immer weiter verbessert haben und Arbeitsplätze für Menschen zunehmend überflüssig wurden, was dazu führte, dass sich die Menschen gezwungen sahen, in die Vororte zu ziehen, um dort nach Arbeit zu suchen und ihre Effizienz zu verbessern. Die Welt von ‚The Surge‘ zeigt eine äußerst düstere Version der Zukunft, wo die Evolution der eigenen Technologie, der Gesellschaft und der Beziehung zur eigenen Umgebung einen dekadenten Zustand der menschlichen Zivilisation erreicht hat.

The Surge erscheint 2017 für PlayStation 4, Xbox One und den PC.

the surge