Tiny Trax VR erreicht den Gold-Status und erscheint in Kürze

FutureLabs kann heute den Gold-Status ihres VR-Racers ‚Tiny Trax‘ verkünden, sowie auch das Release-Datum, das bereits in der nächsten Woche angesetzt ist.

Zum Spiel hieß es zur Ankündigung:

„Tiny Trax ist zugänglicher Racer, der durch praktisches Handling, einer innovativen Drift/Boost-Recharge Mechanik und einem Belohnungssystem die Motivation hoch hält. Insgesamt könnt ihr hier 12 wunderschöne und unglaubliche Strecken erkunden, von tropischen Inseln, über Vulkane bis hin zum Weltraum – allesamt für VR optimiert. Inspiriert durch die klassischen Slot-Car Toys wie Scalextric, erwarten euch epische Strecken um euren Körper herum, die ihr durch Remote-Control steuert, an Wänden entlang rasen lasst, in Wasser eintaucht, über euch hinweg fegt oder mit Loopings durch Eishöhlen und Space Stations manövriert.“

PlayStation VR - [PlayStation 4]
PlayStation VR - [PlayStation 4]
Bildrate von 120 BpS; Präziseres Tracking und verringerte Latenz; Nutzerfreundliches Design
194,99 EUR

Neben dem Singleplayer bietet Tiny Trax VR auch einen Multiplayer-Part, in dem ihr in verschiedenen Cups mit bis zu vier Freunden gegeneinander antreten könnt. Aufgrund des Konzept, das Tiny Trax VR verfolgt, soll es zudem Probleme wie Motion Sickness erst gar nicht geben.

Tiny Trax VR ist ab dem 25. Juli erhältlich.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x