Titanfall 3 Entwicklung zugunsten von Apex Legends gestoppt

Eigentlich hatte man bereits mit der Ankündigung von ‚Titanfall 3‘ gerechnet, das nun zugunsten von ‚Apex Legends‘ zurückgestellt wurde. Entwickler Respawn wird sich nun vornehmlich um neuen Inhalte für den Battle Royale-Shooter kümmern.

In einem Update zum aktuellen Stand von Apex Legends schreibt Respawn:

„In Bezug auf andere Spiele, die bei Respawn entwickelt werden, ist es wichtig zu verstehen, dass es völlig getrennte Entwicklungsteams gibt, die an Apex Legends und Star Wars Jedi: Fallen Order arbeiten. Um Apex Legends vollständig zu unterstützen, setzen wir außerdem Pläne für zukünftige Titanfall-Spiele aus. Es werden keine Ressourcen des Apex Legends-Teams zu anderen Titeln in der Entwicklung hier im Studio verlagert, und wir ziehen auch keine Ressourcen aus dem Team, das an Star Wars Jedi: Fallen Order arbeitet, ab.“

Neue Details zu Apex Legends in Bezug auf die Season 2 verspricht Respawn dafür auf dem EA Play Event im Juni, einschließlich bedeutungsvollerem Content, der Einführung neuer Legenden, sowie auch neuer Waffen.

Du bist derzeit offline!