Tomb Raider: Live-Action-Serie von Amazon Prime angekündigt

By Mark Tomson 1 comment
2 Min Read

Nach dem Erfolg von Fallout hat Amazon Prime eine neue Live-Action-Serie zu Tomb Raider angekündigt, die parallel zu dem neuen Spiel entsteht. Das Projekt wird zusammen mit Crystal Dynamics und Amazon MGM Studios entwickelt.

Als Producer und Writer für Tomb Raider konnte Amazon die Autorin und Actress Phoebe Waller-Bridge gewinnen, die sichtlich erfreut über diese Aufgabe ist.

„Wenn ich meinem Teenager-Ich sagen könnte, dass das passiert, würde sie wahrscheinlich explodieren. Tomb Raider war ein großer Teil meines Lebens und ich fühle mich unglaublich privilegiert, es mit solch leidenschaftlichen Mitarbeitern ins Fernsehen zu bringen. Lara bedeutet mir wie vielen anderen sehr viel und ich kann es kaum erwarten, mich auf dieses Abenteuer einzulassen“, sagte Phoebe Waller-Bridge.

Jennifer Salke, Leiterin der Amazon MGM Studios, ergänzt:

„Ich freue mich sehr, euch mitteilen zu können, dass wir die epische, weltreisende Serie Tomb Raider bei der unglaublich begabten Emmy-Gewinnerin Phoebe Waller-Bridge und dem Team von Crystal Dynamics bestellt haben. Fans und Neulinge können sich auf aufregende Abenteuer freuen, die das Erbe dieser ikonischen Figur würdigen.“

Tomb Raider erhält eine neue Live-Action-Serie bei Prime
Tomb Raider erhält eine neue Live-Action-Serie bei Prime

„Amazon Studios und Amazon Games sind unglaubliche Kooperationspartner mit einer enormen Reichweite auf der ganzen Welt, die es uns ermöglicht, unser Tomb Raider-Franchise um zahlreiche neue Abenteuer und die gemeinsame Leidenschaft zu erweitern, sowie eindrucksvolle, unterhaltsame und emotionale Erlebnisse für Spieler und Zuschauer in allen Facetten dieses Universums zu schaffen,“ so Scot Amos, Studioleiter bei Crystal Dynamics. „Diese zeitlosen Geschichten erstrecken sich über alle Medienplattformen, um das Publikum dort zu treffen, wo es mit Tomb Raider interagieren möchte; es ist ein entscheidender Schritt in Richtung unserer Zukunft mit all den Fans.“

Wann mit dem Produktionsstart zu rechnen ist oder dem Streaming-Start von Tomb Raider, ist nicht bekannt. Ebenso steht derzeit noch keine Besetzung fest, auch keine Wunschkandidaten für Lara Croft. Möglicherweise übernimmt Phoebe Waller-Bridge die Rolle selbst, die ähnliche Erfahrungen im letzten Indiana Jones-Film sammeln konnte.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments