Tomb Raider Reboot knackt 8,5 Millionen Marke

Das Reboot zu ‚Tomb Raider‘ von Square Enix kam für den Publisher zwar nur langsam an die selbst gesteckten Ziele heran, gilt aber dennoch als erfolgreichster Titel der gesamten Serie.

So gab man jetzt bekannt, dass man mit dem Spiel auf allen veröffentlichten Plattformen die Marke von 8,5 Millionen knacken konnte. Hierzu heißt es:

„Crystal Dynamics, ein Square Enix Studio, gab heute bekannt, dass das preisgekrönte Tomb Raider (2013) mehr als 8,5 Millionen mal weltweit verkauft wurde, mehr als jedes andere legendäre Tomb Raider in der Geschichte des Franchise. Ursprünglich im März 2013 veröffentlicht, erzielte das Spiel auch Franchise Rekorde an seinem ersten Tag und Monat.“

Mit ‚Rise of the Tomb Raider‘ ist inzwischen ein weiterer Ableger bei Crystal Dynamics in Arbeit, der zu Weihnachten 2015 auf Xbox und später auf PlayStation erscheint.

[asa]B00I1EBQPK[/asa]