Ubisoft Forward – Digital-Event im Juli angekündigt

Publisher Ubisoft gab heute seine Pläne bekannt, die als Ersatz für die jährliche E3 Pressekonferenz dienen – Ubisoft Forward.

Ubisoft Forward ist ein rein digitales Event, auf dem man zahlreiche Neuigkeiten im E3-Style für die aktuelle und nächste Generation von Konsolen vorstellen wird. Kurz und knapp schreibt der Publisher dazu:

„Angelehnt an die traditionellen Präsentationen im Zuge der E3 wartet die Veranstaltung mit vielen Neuigkeiten, spannenden Enthüllungen und vielem mehr auf.“

Damit hat nun auch Ubisoft ein ganz eigenes Event, das man unabhängig von der E3 veranstalten wird. Bei entsprechendem Erfolg könnte man dies sogar beibehalten, was für die E3 wohl ein weiterer Sargnagel wäre.

Das Ubisoft Forward Event findet am 12. Juli statt – nähere Details zu den Livestreams, Zeiten & Co. folgen allerdings erst noch. Auffällig ist bereits, dass der Termin rund vier Wochen nach der eigentlichen E3 liegt.

Zu erwartende Highlights sind natürlich Assassin’s Creed Valhalla, eventuell mehr zu Skull & Bones, Just Dance, Watch Dogs Legion und sicherlich auch die ein oder andere Überraschung.