Ubisoft stellt Driver San Francisco offiziell vor

Ubisoft hat in der letzten Nacht Driver San Francisco offiziell vorgestellt, das im vierten Quartal 2010 erscheinen wird.

DRIVER SAN FRANCISCO erweitert die kinoreife Verfolgungsjagd um das eindrucksvolle, neue Feature namens “Shift”. Für Nintendos Wii™ ist ein eigener Ableger in Entwicklung, mehr Details zu diesem Titel werden in naher Zukunft enthüllt.

Mit Ubisoft Reflections kehren die Entwickler des Originals zurück und erschaffen mit DRIVER SAN FRANCISCO einen brandneuen Ableger der weltweit über 14 Millionen Mal verkauften Driver-Reihe. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Detective John Tanner und wird in eine unerbittliche Jagd in den Straßen der weltberühmten Stadt an der Bucht verwickelt. Dank des neuen „Shift“-Features wird es nun möglich, nahtlos zwischen hunderten lizensierter Wagen hin und her zu wechseln. Der Spieler bleibt so immer mitten in der Action.

Mit seiner zeitlosen Atmosphäre und einem einzigartigem Fahrverhalten wird DRIVER SAN FRANCISCO zu einer klassischen und kinoreifen Verfolgungsjagd in einer offenen Spielwelt.

Zusätzlich wurde auch hier eine limitierte Collectors Edition angekündigt. Diese enthält neben dem Spiel:

  • Ein hochwertiges Sammler-Model des Wagens des Helden aus dem Spiel (1970 Dodge Challenger Hemi R/T Six Pack – 18x9x9 cm)
  • Eine Karte von San Francisco, mit allen 80 Herausforderungen, die im Spiel vorkommen
  • Zwei exklusive Wagen innerhalb des Spiels
  • Die “Mass Chase”-Herausforderung: Ein zu Unrecht beschuldigter Fahrer versucht der gesamten Polizeimacht San Franciscos zu entkommen, um seine Unschuld zu beweisen.
  • Weitere bisher unveröffentlichte Features.

[youtube wPM_HOGnK0o 460 300]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x