Vampyr – DontNod kündigt Webserie an, erster Teaser online

Bevor man selbst vom verführerischen Blut eurer Opfer in DontNod´s ‚Vampyr‘ kosten darf, veröffentlicht der Entwickler in Kürze ein vierteilige Webseite zum kommenden Adventure.

Los geht es am 18. Januar mit der ersten Episode, in der man den Ansatz vorstellt, mit dem man das Story-getriebene RPG zum Leben erweckt. Dabei dreht sich alles um die Identität des Hauptcharakters Jonathan Reid und warum die Spieler in diese ambivalente Rolle schlüpfen. Das Studio lässt die Spieler den Konflikt spüren, der den Arzt der zum Vampir geworden ist quält, während sie die Freiheit haben, alles und jeden zu töten oder aber zu verschonen. Jedes Opfer hat Konsequenzen und das Bedürfnis nach Nahrung und der damit verbundene Charakterfortschritt muss mit den Folgen eines verfallenden Londons abgewogen werden.

Vier Episoden sind ab 18. Januar wöchentlich geplant:

  • Episode I: Making Monsters
  • Episode II: Architects of the Obscure
  • Episode III: Human After All
  • Episode IV: Stories from the Dark

In Vamypr erkundet ihr das düstere London des frühen 20. Jahrhunderts als zum Vampir gewordener Militärarzt. Während der Spanischen Grippe trifft euch, kaum aus dem 1. Weltkrieg heimgekehrt, völlig unerwartet der Vampirfluch. Ihr müsst euch in eurem neuen Unleben nach dem Tod orientieren und sich vielfältiger Bedrohungen, mörderischer Kreaturen und gefährlicher Vampirjäger erwehren, während ihr nach dem Grund für eure Verwandlung sucht. Dabei stellt sich die Frage, ob Unmenschlichkeit heilbar ist?

Vampyr erscheint Anfang diesen Jahres.

Vampyr - [Playstation 4]
  • Vampyr, das neue Rollenspiel der Entwickler von "Life is Strange" und "Remember Me"
  • Erkunden Sie als zum Vampir gewordener Arzt das düstere London des frühen 20. Jahrhunderts

Like it or Not!

0 0