Watch_Dogs Marke wieder in den Händen von Ubisoft

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Anfang der Woche hatte Ubisoft augenscheinlich die Rechte an ihrer Marke ‚Watch_Dogs‘ verloren, nachdem eine bisher noch unbekannte Person in vermutlich betrügerischer Absicht und im Namen von Ubisoft einen Eilantrag auf Aufgabe der Markenrechte beim US Patentamt (USPTO) eingereicht hat.

Kurz darauf hatte die Behörde bestätigt, dass der Antrag nicht von Ubisoft selbst oder seinem CEO Yves Guillemot unterzeichnet wurde. Seitdem hat der französische Publisher versucht, die ursprünglichen Patente wiederherzustellen. Wie die USPTO heute bekannt gab, waren die Umstände geradezu außergewöhnlich, bei denen eine unbekannte Partei einen Antrag auf Verzicht der Markenrechte eingereicht hat und man daher davon ausgeht, dass dies in betrügerischer Absicht geschah. Inzwischen liegen die Rechte wieder vollständig bei Ubisoft.

Somit kann man sich zumindest sicher sein, dass auch weiterhin an ‚Watch_Dogs‘ gearbeitet wird, auch wenn immer noch nicht sicher ist, wann das Spiel überhaupt erscheinen wird.

[asa]B00FWHR6Z8[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments