XCOM: Chimera Squad offenbar für PS4 geplant

2K Games und Fireaxis planen offenbar den Release von XCOM: Chimera Squad auf PS4. Das geht aus einer jüngsten Prüfung bei der PEGI hervor.

XCOM: Chimera Squad verspricht eine komplett neue Geschichte und eine „“turn-based““ taktische Kampf-Erfahrung im XCOM-Universum. Nach Jahren der Fremdherrschaft hat die Menschheit den Krieg um die Erde gewonnen. Als die Herren jedoch den Planeten verließen, ließen sie ihre ehemaligen Soldaten zurück, so dass die Menschen und Aliens zusammenarbeiten mussen, um eine Zivilisation aus Kooperation und Koexistens aufzubauen.

Willkommen in der City 31, einem Modell des Friedens in einer post-invasiven Welt. Allerdings scheinen nicht alle Erdenbewohner diese Allianz aus verscheidenen Spezien zu begrüßen. Chimera Squad, ein Elitetrupp aus Mensch- und Alieneinheiten, muss zusammen gegen die Untergrund-Bedrohungen kämpfen, die im Begriff sind, die Stadt ins Chaos zu führen.

Eure Einheiten sind besonderen taktischen Fähigkeiten ausgestattet und alle haben jeweils unterschiedliche Motivationen, der Chimera Squad beizutreten. Stellt Team-Mitglieder gezielt auf, um den Gefahren, die in der City 31 lauern, auf den Grund zu gehen und sie zu bekämpfen. Führt die Chimera Squad zu einer neuen Erfahrung, die sich innovativ durch XCOMs „“turn-based““-Vermächtnis zeigt. Wendet Strategie, Teamwork und das neue „“breach-and-clear““-Gameplay an, um eeine Missionsaufgaben zu erfüllen.

Sollte der PEGI Eintrag zutreffend sein, dürfte XCOM: Chimera Squad in Kürze offiziell angekündigt werden.