Ys Origin erscheint im Februar für PS4 und PS Vita

Auf der PlayStation Experience am vergangenen Wochenende wurde die Veröffentlichung von ‚Ys Origin‘ für Februar 2017 auf PlayStation 4 und PS Vita bestätigt.

700 Jahre vor den Ereignissen aus Ys I & II standen das Reich von Ys kurz vor der Vernichtung. Dämonen kamen in Scharen und zwangen die Göttinnen, welche das Land bis dahin regiert hatten, ihr Antlitz von der Welt abzuwenden und in die Wolken zu fliehen. Die Dämonen jedoch waren unnachgiebig und erschufen einen gewaltigen Turm, um sie zu verfolgen. Der Kampf, welcher am Boden gewütet hatte, ging in eine zweite Runde in der Höhe.

Eines Tages stohlen sich die Göttinnen aus dem Durcheinander in die Nacht hinaus und verschwanden für immer von Ys. Es gibt nur einen Ort, an den sie gegangen sein können: Den Turm des Teufels.  Schnell wurde eine Gruppe von Rittern und Magiern zusammengestellt und an die Oberfläche entsandt, in der Hoffnung die flüchtigen Gottheiten wieder zur Rückkehr bewegen zu können. Unter ihnen war der angehende Ritter Yunica Tovah und der geplagte Magier Hugo Fact.  Dies ist ihre Geschichte. Oder zumindest das, was ihnen in Erinnerung geblieben ist.

Ys Origin wird für PS4 und PS Vita mit brandneuen Features ausgestattet, während man den ursprünglichen Geist der Serie beibehält. Zudem unterstützt man erstmals die deutsche Lokalisierung, neben Englisch und Japanisch.

Ys Origin erscheint am 21. Februar 2017.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x