PS4: Letzte Gerüchte vor der Ankündigung, inkl. Launch, Preis & mehr

Gerüchte zur PlayStation 4 gibt es ja inzwischen wie Sand am Meer und auch wenn die voraussichtliche Ankündigung nur noch ein paar Stunden entfernt ist, heizt man die Gerüchteküche weiter an.

Diesmal möchte die Seite Kotaku Informationen aus einer “vertrauenswürdigen” erfahren haben, die besagen, dass Sony einen Launch der Konsole im November 2013 in den USA plant. Darüber hinaus sind wohl gleich zwei Modelle zum Preis von 429 Dollar und 529 Dollar geplant, die vermutlich mit der HDD-Kapazität zu erklären sein werden.

Die PlayStation 4 und das PlayStation Network sind vollkommen mit einander vernetzt. Auch der Zugriff über Smartphones und Tablets soll ermöglicht werden, einschließlich einem Chat mit euren Freunden und der Zugriff auf den PlayStation Store, über den ihr dann bereits Downloads von unterwegs aus starten könnt.

Weiterhin wird auch eine neue PlayStation Kamera erwähnt, die jeder neuen Konsole beiliegen wird. Diese verfügt über eine Zuschauerfunktion, mit der ihr euren Freunden beim Spielen zuschauen könnt, selbst wenn man selbst das Spiel nicht dazu besitzt. Cross-Play Features mit der PS Vita sind natürlich auch wieder mit an Bord.

Was davon alles zutrifft, erfahren wir vielleicht heute Nacht. Sony selbst schweigt bisher dazu und möchte keine Gerüchte oder Spekulationen bestätigen.