A Fisherman’s Tale – Puzzle VR-Adventure von den Arizona Sunshine-Machern angekündigt

Vertigo Games, die Macher hinter ‚Arizona Sunshine‘, und INNERSPACE stellen heute ihr neues Projekt ‚A Fisherman’s Tale‘ für PlayStation VR vor, das auch schon auf der gamescom in Kürze präsentiert wird.

In A Fisherman’s Tale schlüpft man in die Rolle von Bob, eine winzige Fischerpuppe, die alleine in einer winzigen Hütte lebt und die Welt draußen nicht wahrnimmt. Immer wenn euer Radio allerdings einen Sturmalarm sendet, müsst ihr an die Spitze des Leuchtturms klettern und das Licht anmachen. Aber wenn man versucht, seine Hütte mit Hilfe einiger unheimlicher Kumpanen zu verlassen, wird man schnell feststellen, dass da draußen etwas wartet, nicht das ist, was man erwartet hat.

„A Fisherman’s Tale ist ein extrem polierter und charmanter VR-Titel und eindeutig ein Werk der Leidenschaft für seine Schöpfer bei INNERSPACE“, sagte Richard Stitselaar, Geschäftsführer von Vertigo Games. „Wir sind stolz, an einem Ort zu sein, an dem Vertigo Games zum Erfolg anderer VR-Studios beitragen kann, indem wir sie in den Bereichen Marketing und Vertrieb unterstützen und das Netzwerk und Know-how nutzen, das wir bei der Veröffentlichung unserer eigenen VR-Spiele geschaffen haben Titel.“

Features

  • Brecht mehr als ein paar physikalische Gesetze in VR-Puzzles!
  • Kommt mit Hilfe von schrulligen Kumpanen vor dem großen Sturm auf die Spitze des Leuchtturms!
  • Benutze deine Hände, um alle möglichen Dinge in glorreicher, immersiver virtueller Realität aufzunehmen, zu werfen, zu kombinieren und zu benutzen!
  • Spielt mit eurem winzigen Modell Leuchtturm, in einem Leuchtturm, in einem … ist das ein anderer Leuchtturm?
  • Entdeckt die Wahrheit im Kern eines ungewöhnlich großen Fisherman’s Tale, exklusiv in VR.

A Fisherman’s Tale erscheint noch 2018.

Like it or Not!

1 0