AGENT – 2K Games erneuert Markenrecht

Mit der gamescom verstreicht in diesen Tagen ein weiteres Mega Event und erneut war weit und breit nichts von dem seit langem angekündigtem Rockstar-Titel ‚AGENT‘ zu sehen oder zu hören.

Dennoch hält man an der Marke fest und hat erneut die Rechte daran erneuert, wie aktuellen Einträgen dazu zu entnehmen ist.

Ursprünglich wurde ‚AGENT‘ während der E3 im Jahr 2009 angekündigt und sollte exklusiv für PlayStation 3 erscheinen. Zuletzt hörte man 2011 von dem Titel, als der ehemalige SCEA CEO Jack Tretton über den Titel sprach und versicherte, dass er sich auch weiterhin in Arbeit befindet. Was seitdem daraus geworden ist, ist völlig unklar.

Ebenso ist nicht bekannt, wann 2K Games oder Rockstar wieder über ‚AGENT‘ sprechen werden, sodass man sich hier wohl auch weiterhin gedulden muss.