Air Conflicts: Pacific Carriers offiziell für PS4 angekündigt

Neue Kampfflugzeuge revolutionierten einst die Kriegsführung – nun finden die packenden Luftkämpfe des Zweiten Weltkrieges ihren Weg in ‚Air Conflicts: Pacific Carriers‘ auch auf die PlayStation 4.

Spieler schlüpfen in die Rolle von Admiral Lucas Stark (US Navy) und koordinieren die Verteidigung Pearl Harbors und die Befreiung des Pazifischen Ozeans. Oder übernehmen den Posten von Admiral Hideaki Hashimoto (Kaiserlich Japanische Armee) und erlangen Ruhm und Ehre für das Kaiserreich.

In der Arcade-Flugsimulation spielt ihr den Pazifikkrieg in historischen Schlachten und detailgetreuen Originalflugzeugen nach. Erlebet die gewaltigen Ausmaße eines Konflikts, der die Kriegsführung zur See und in der Luft für immer prägen sollte.

Features:

  • Spielen Sie zwei Kampagnen rund um historisch bedeutende Flugzeugträger – entweder auf der Seite der US Navy oder der Kaiserlich Japanischen Armee.
  • Steigen Sie in die Cockpits von 18 berühmten Flugzeugtypen, wie die japanische A6M „Zero“ oder Aichi D3 „Val“ und die amerikanische F4F „Wildcat“ oder F4U „Corsair“.
  • Kommandieren Sie ein ganzes Geschwader und führen Sie Ihre Schwadron zum Sieg.
  • Erleben Sie die berühmtesten Schlachten des Pazifikkriegs und fliegen Sie Einsätze rund um Midway, Pearl Harbor und Wake Island.
  • Beweisen Sie Ihr fliegerisches Talent in 4 verschiedenen Online-Multiplayermodi inklusive Luftkämpfen und Trägerschlachten.
  • 7 neue Flugzeuge, unter anderem die ME109, Hawker Sea Hurricane oder F6F „Hellcat“
    Head-Tracking mit Playstation Camera

Air Conflicts: Pacific Carriers – PlayStation 4-Edition  erscheint am 06. November 2015. (pr)

[asa]B012Z7EYMK[/asa]